Wir bieten auch Alpaka- und Lamatrekkingtouren an...

Einige unserer Tiere sind halfterführig und freuen sich, wenn sie laufen dürfen. Sie sind handzahm und sind sehr freundliche, vorsichtige Artgenossen. Man braucht keine Angst vor ihnen zu haben! Sie spucken auch nicht!

Alpakas/Lamas spucken nur ihre Artgenossen an, wenn sie Streit untereinander haben (z.B. durch Futterneid). Die ranghohen Tiere spucken unter Umständen die anderen Tiere an und versuchen sie dadurch zu verscheuchen. Also,

sie spucken nur ihre Artgenossen an und nicht nach dem Menschen!

Natürlich sollte man vorsichtig sein, wenn sie sich zanken! Weil dabei versehentlich auch mal ein Mensch was abbekommen kann... Falls das mal passieren sollte, keine Sorge! Alpaka/Lamaspucke ist leicht mit Wasser und Seife abzuwaschen! Es ist nicht giftig!

Unsere Touren führen durch Feld und Wald des schönen Schwarzwaldes. Bei allen Touren ist eine Begleitperson dabei, die den Weg und die Tiere kennt.

Sie sind neugierig geworden und würden gerne einmal diese Tiere kennen lernen, dann schauen Sie doch mal bei uns vorbei.

Sie haben Lust mit unseren lieben Lamas und Alpakas eine Trekkingtour zu machen? Oder verschenken Sie zum Geburtstag einen Gutschein über eine Alpakatour! Es wird ein unvergessliches Ereignis werden.

Melden Sie sich einfach, um ihren Wunschtermin zu vereinbaren!

Senden Sie uns eine E-Mail!

Unsere Angebote:

  • Unsere "Schnuppertour" geht ca. 1 Stunde (ideal für Familien) 
  • 2 1/2 Stunden Trekkingtour mit Pause, um eine Brotzeit/Picknick zu machen (ab 6 Personen)
  • individuell geplante Touren für Gruppen auf Anfrage
  • auch für Kindergeburtstage und Schulklassen auf Anfrage

Hinweis:

Zu Beginn kurzes Kennenlernen von Mensch und Tier! Dann fangen wir die Tiere ein. Es wird das "passende" Tier für Sie ausgesucht! Halfter an, dann gibts noch eine kurze Einweisung, wie man ein Alpaka/Lama führt und los geht's...

Lamas/Alpakas laufen eher gemächlich. Dadurch sind die Touren für jedermann geeignet. Kinder unter 10 Jahren können leider noch kein Tier alleine führen. Sie können aber ein Tier mit einem Elternteil zusammen führen. Fragen Sie einfach nach! Außerdem gibt es die Möglichkeit für unsere kleinen Gäste, ein geführtes Pony auf der Alpakatour zu reiten.

Alpakas/Lamas kann man nicht reiten aber dafür haben wir ja unsere Ponys

Fremde Hunde müssen auf den Touren leider zu Hause bleiben! Da Alpakas/Lamas Fluchttiere sind, haben sie Angst vor fremden Hunden. Wir bitten um Verständnis!